ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Sakrami ist eine Marke von Preziosa di Storri e Okulicz Srl

Sitz: Via G. Ferraris 252/A – 52100 AREZZO (ITALIEN)

Tel: +39 0575984234

E-mail: ordini@sakrami.com

P. UMSATZSTEUER-identifikationsnummer: IT02200160519

EINTRAGUNGSNUMMER FIRMENBUCH UND DAS ZUGEHÖRIGE BÜRO ANMELDUNG AR-169058

Kap. Soziale: 10.000,00€ int vers.

 

DEFINITIONEN

Die begriffe und die bezeichnungen der nachstehend angeführten, haben die bedeutung, angegeben, wobei davon ausgegangen wird, dass die definierten begriffe im singular gelten auch als für den plural und umgekehrt.

Kunde: bezeichnet jede person, die kaufen ein oder mehrere Produkte/Dienstleistungen, angeboten durch die On-Line-Shop die annahme dieser Geschäftsbedingungen.

Parteien: bedeutet, gemeinsam Preziosa di Storri e Okulicz Srl und dem Kunden.

Allgemeine geschäftsbedingungen: es bedeutet, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die zukünftige neue versionen, die veröffentlicht werden im Online-Shop von Preziosa di Storri e Okulicz Srl.

Online-geschäft: ist das virtuelle geschäft, betrieben von Preziosa di Storri e Okulicz Srl und zugänglich über die URL https://www.sakrami.com durch die es möglich ist, kaufen Schmuck in Gold und Silber.

Verträge: bedeutet, dass die verträge, die zwischen Preziosa di Storri e Okulicz Srl und Kunden über den Online-Shop.

Bestellungen: es bedeutet, die bestellungen von Kunden geschrieben, in übereinstimmung mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Preis: bedeutet der preis für Produkte wie im Online-Geschäft in die übereinstimmung der Waren/Dienstleistungen identisch ist.

Verbraucher: gemäß der jeweiligen definition in art. 3 D. Lgs. nr. 206/2005 (codice del consumo) ist die natürliche person, die zu zwecken handelt, die nicht ihrer unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen tätigkeit, gegebenenfalls wende.

Service: bedeutet der angebotene service im Online-Shop.

Produkt: bedeutet der angebotenen ware im Online-Shop.

Versandkosten: bedeutet den betrag für die lieferung des produkts.

OBJEKT

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen den parteien und gelten als deren untrennbarer bestandteil.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von verträgen werden von mal zu mal geändert, auch in hinblick auf eventuelle änderungen gesetzlicher vorschriften. Die neuen Allgemeinen verkaufsbedingungen sind ab dem datum der veröffentlichung auf den Online-Shop.

PREIS

Der Preis ist ausgedrückt in € (Euro). Der anwendbare Preis ist veröffentlicht im Online-Geschäft am tag der absendung der Bestellungen durch den Kunden.

Der Preis ausgesetzt ist, inklusive umsatzsteuer (I. V. A.) vorgesehen, um die art des guten.

DER WAGEN

Den warenkorb können sie überprüfen, ob sofort die produkte eingefügt, mit deren stückkosten I. V. A. inbegriffen. Sie können entscheiden, ob sie die mengen kaufen, die für jede art von produkt gewählt, oder löschen aus dem warenkorb ein oder mehrere produkte entschieden, sie nicht wollen, mehr zu kaufen. Eine reihe von schaltflächen:

* in den warenkorb legen, nachdem sie die stornierung oder änderung von mengen;

* löschen sie einzeln die produkte;

* zurück zur startseite.

Einmal befüllt den warenkorb mit den gewünschten produkten, können sie den tatsächlichen kauf und der auswahl der zahlungsweise.

ABSCHLUSS VON VERTRÄGEN

Der vertrag wird durch die folgenden schritte:

Mit dem absenden der Bestellung der Kunde übersendet auf Preziosa di Storri e Okulicz Srl ein angebot zum kauf des produkts oder der produkte, die sie ausgewählt haben.

Verträge sind vereinbarungen zwischen den Parteien im zeitpunkt, in dem die Kunden erhalten die Bestätigung der Bestellung durch die vergabe der auftragsnummer. Die auftragsbestätigung enthält eine zusammenfassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die widerrufsbelehrung, die informationen über die wesentlichen merkmale des produkts und detaillierte angabe des preises, der zahlungsmöglichkeiten und versandkosten mit angabe der orientierung der lieferzeit.

Mit der bestellabwicklung kunde erklärt, alle anweisungen für den kauf des produkts und akzeptiert vollständig die Allgemeinen Bedingungen sowie einsicht genommen zu haben und alle weiteren informationen auf der On-Line-Shop, auch sie über den link.

Preziosa di Storri e Okulicz Srl behält sich das recht, die bearbeitung für bestellungen, die nicht geben ausreichende garantien der solvenz oder sind sie unvollständig oder nicht korrekt, d.h. im falle der nichtverfügbarkeit der produkte.

Es versteht sich, dass das bild begleitet die beschreibung eines produktes kann nicht vollständig repräsentativ für seine funktionen unterscheiden sich aber in farbnuancen, größe und zubehör auf dem bild. Die präsentation des jeweiligen produkts auf der webseite enthalten sind, ist nur beispielhaft und stellt keine bestätigung oder garantie über die tatsächlichen eigenschaften und leistungsmerkmale der ware verkauft.

Die parteien, die in allen phasen der ausbildung und des abschlusses des vertrages, müssen sich nach den allgemeinen grundsätzen der korrektheit und des guten glaubens verankert art. 1175, 1337 und 1375 des zivilgesetzbuches.

ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Preziosa di Storri e Okulicz Srl ermöglicht ihren Kunden verschiedene zahlungsmodalitäten nachfolgend aufgeführt:

PAYPAL. Für die online-zahlungen Preziosa di Storri e Okulicz Srl bedient sich des systems PAYPAL.
Sobald sie diese zahlungsart gelangt der Kunde auf den sicheren server von Paypal deren agb muss vor.
In keinem fall Preziosa di Storri e Okulicz Srl verantwortlich für jegliche schäden, die dem Kunden aus der nutzung der angebotenen dienste von Paypal.

Kreditkarte. Die kreise akzeptiert für zahlungen auf der website, sind Visa, Mastercard, American Express) über das zahlungssystem STRIPE

Nachnahme bei lieferung. Die wahl dieses modus-der Kunde wird die zahlung direkt bei lieferung des erzeugnisses, die ausschließlich durch barzahlung.

LIEFERUNG DER PRODUKTE

Geliefert werden die Produkte an die adresse von den Kunden.

Die Kunden, oder andere beauftragte personen, die von unseren Kunden, dass sie sich unter der angegebenen adresse für die lieferung der Produkte ist in der auftragsbestätigung, sind sie verpflichtet, zu überprüfen,, zum zeitpunkt der lieferung, dass die verpackung des produkts vollständig, unbeschädigt, nicht beschädigt oder anderweitig verändert.

Jeglicher schaden an der verpackung der Produkte müssen vom Kunden unverzüglich beanstandet durch die anbringung eines vorbehalts schriftliche prüfung der warenzustellung.

In dem fall, in dem der träger ausgewählt wurde, die vom Kunden außerhalb den geplanten kauf, das risiko der beschädigung und des untergangs der Produkte überträgt der Kunde bereits im moment der übergabe an den beförderer selbst, ausschließen, alle streitigkeiten über die äußeren merkmale der gelieferten ware. In diesem fall ist jede beanstandung muss bewegt werden, die direkt vom Kunden gegenüber der fluggesellschaft.

DIE GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG DER KONFORMITÄT

Alle produkte profitieren von der gesetzlichen garantie der konformität gemäß den artikeln 128 und ff. des Code des Verbrauchs deckt eventuelle mängel der gekauften artikel, die bereits bei der lieferung und dem auftreten innerhalb von 2 jahren nach ablieferung. Nicht zu den mängel, und damit von der gesetzlichen garantie eventuelle mängel oder beschädigungen festgestellt durch zufällige ereignisse oder verantwortung des Kunden für die verwendung der produkte nicht in übereinstimmung mit der entsprechenden zweckbestimmung oder wirkung normalen verschleiß. Um in den genuss dieser garantie muss sich der Kunde melden, die vertragswidrigkeit innerhalb von zwei monaten nach entdeckung, unter androhung der verwirkung mit der mitteilung, adressiert an den sitz der Preziosa di Storri e Okulicz Srl unter angabe sorgfältig die fehler und mängel festgestellt.
Der Kunde kann nach seiner wahl an den verkäufer zu reparieren, ist das gut oder zu ersetzen, ohne die kosten in beiden fällen, es sei denn, die abhilfe gesucht wird objektiv unmöglich machen oder übermäßig teuer im vergleich zu den anderen. Der Kunde kann nach seiner wahl eine angemessene herabsetzung des kaufpreises oder die vertragsauflösung verlangen, wenn: die reparatur und der ersatz unmöglich oder zu teuer sind; der verkäufer hat keine verantwortung für die reparatur oder ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen frist wie vorgesehen von absatz 5 in Artikel 130 Code des Verbrauchs; den austausch oder die reparatur zuvor durchgeführt hat, verursacht erhebliche unannehmlichkeiten für den verbraucher.

VERSANDKOSTEN

Die versandkosten berechnen sich automatisch und werden separat im vergleich zum Preis der Ware vor der absendung der Bestellung durch den Kunden.

WIDERRUFSRECHT UND SEINE AUSSCHLÜSSE

Kunden, die "Verbraucher" entsprechend seiner definition in art. 3 D. Lgs. nr. 206/2005 - d.h. eine natürliche person, die zu zwecken handelt, die nicht ihrer unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen tätigkeit, gegebenenfalls wende - haben das recht, im sinne und für die wirkungen gemäß art. 52 des D. Lgs. nr. 206/2005, geändert durch D. Lgs. 21/2014 vom Vertrag zurückzutreten, ohne angabe innerhalb von 14 tagen ab erhalt der ware.

Sind dann ausgeschlossen von diesem recht sind die Kunden nicht, dass sie definiert "verbraucher" im sinne der angegebenen definition, und insbesondere natürliche oder juristische personen handeln, für zwecke im zusammenhang mit ihrer unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen tätigkeit.

Das widerrufsrecht kann ausgeübt werden, vom Verbraucher (Kunden) mit einer beliebigen explizite deklaration von der entscheidung, vom vertrag zurückzutreten, beispielsweise kann eine benachrichtigung per e-mail an die adresse ordini@sakrami.com

Der Kunde muss die ware zurück zu Preziosa di Storri e Okulicz Srl innerhalb von 14 tagen nach versand der mitteilung über den rücktritt.

Die kosten der rücksendung der Waren nach ausübung des widerrufsrechts wird zu lasten des Kunden, der verbraucher im sinne und in den grenzen gemäß art. 57 D. Lgs. nr. 206/2005 und nachfolgende änderungen.

Wenn das widerrufsrecht ausgeübt wird, indem sie die modalitäten und den bedingungen, die in diesem artikel Preziosa di Storri e Okulicz Srl verpflichtet sich, die rückzahlung aller Zahlungen, die vom Kunden in der kürzest möglichen zeit und jedenfalls innerhalb von 14 tagen ab erhalt der mitteilung über den rücktritt. Sofern der Kunde empfiehlt ausdrücklich einen anderen modus der rückzahlung, Preziosa di Storri e Okulicz Srl verwenden wir dasselbe zahlungsmittel verwendet, die vom Kunden, ohne kosten zu lasten des letzteren.

Preziosa di Storri e Okulicz Srl kann zurückhalten, die rückzahlung bis nicht erhalten hat oder bis der Kunde nicht berechtigt, das gelieferte nachweis, so wurden sie zurückgegeben, je nachdem, welche situation zuerst eintritt.
Sie präzisiert, dass sie erstattet werden, dem verbraucher alle Zahlungen, die sie für Preziosa di Storri e Okulicz Srl einschließlich eventueller versandkosten ursprung. In bezug auf letztere, im sinne des art. 56, absatz 2, D. Lgs. nr. 206/2005 und nachfolgende änderungen Preziosa di Storri e Okulicz Srl ist nicht verpflichtet, zurückzahlen zusätzliche kosten, wenn der verbraucher gewählt hat ausdrücklich eine andere art der lieferung als dem typ wenigsten teuer lieferung vom unternehmer angebotene.

Wenn Kunden wahrnehmen, das widerrufsrecht nicht im einklang mit den modalitäten und fristen gemäß diesem artikel, die Kunden haben keinen anspruch auf erstattung der zahlungen, die Preziosa di Storri e Okulicz Srl

Ist der Kunde verbraucher, haftet nur der rückgang des wertes des Produktes, die sich aus einer manipulation des gegenstands, unterscheidet sich notwendig zur feststellung der art, beschaffenheit und funktionstüchtigkeit der Ware selbst.

Ausgenommen ist die ausübung des rücktrittsrecht in den fällen, in denen art. 59 D. Lgs. nr. 206/2005 und nachfolgende änderungen.

Beispielhaft und nicht erschöpfend, zeigen sich die folgenden hypothesen, in denen ausgeschlossen ist das widerrufsrecht im genannten artikel:
die lieferung von waren, die nach kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen bedürfnisse zugeschnitten sind,
die lieferung von produkten von audio-oder videoaufzeichnungen oder computersoftware auf CDS, DVDS oder anderen medien, deren
packungen geöffnet wurden, oder deren siegel entfernt wurden, sind nach der lieferung entfernt wurde;
die lieferung von waren, die gefahr laufen, sich zu verschlechtern oder verfallen rasch;
die lieferung von waren versiegelt, die nicht geeignet zurückgegeben werden, aus hygienischen gründen oder im zusammenhang mit dem schutz der gesundheit und geöffnet wurden, nach der lieferung.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verträge unterliegen italienischem recht und im lichte dieser ausgelegt werden müssen. Jede frage zu den Verträgen unterliegt der italienischen gerichtsbarkeit. Insbesondere im sinne des art. 66-quater des D. lgs. 206/2005 (codice del consumo), wird hier ausdrücklich aufgerufen, die regelt, enthält der Teil III, Titel III, Kapitel I des D. lgs. 206/2005.

Wenn der Kunde "Verbraucher", für alle streitigkeiten aus diesem vertrag einschließlich über seine gültigkeit, auslegung, ausführung und auflösung der örtlichen zuständigkeit ist unabdingbar auf das Gericht des wohnorts oder wohnsitz des Verbrauchers.

AUFLÖSUNG ONLINE-STREITBEILEGUNG FÜR VERBRAUCHER

Preziosa di Storri e Okulicz Srl informiert der Kunde Verbraucher mit wohnsitz in der Europäischen Union die Europäische Kommission hat eine online-plattform bietet ein werkzeug für die alternative streitbeilegung. Dieses tool kann verwendet werden, die vom europäischen Verbraucher zu lösen, nicht jede gerichtliche streitigkeit und/oder aufgrund von verträgen zum verkauf von waren und dienstleistungen, die verträge in einem netzwerk. Diese plattform kann verwendet werden, um die auflösung aller streitigkeiten, die sich aus dem vertrag online abgeschlossen. Die plattform ist unter folgendem link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/